Mehr Informationen

 

Studiengang-Details

Geschichte (Master)

Abschluss Master of Arts (M.A.)
Dauer 4 Semester
Studienbeginn Wintersemester/ Sommersemester
Zugangsvoraussetzungen

Bachelor-Studium mit dem Fach Geschichte an der Universität Paderborn oder gleichwertiges bzw. vergleichbares Studium, das mindestens mit der Note 2,5 abgeschlossen wurde.


Sprachkenntnisse: Voraussetzung sind Kenntnisse in Französisch, die auf Antrag durch eine andere für das Studium relevante Fremdsprache ersetzt werden können. Die Sprachkenntnisse werden durch Schulzeugnisse oder gleichwertiger Bescheinigungen nachgewiesen (mindestens 4 Jahre Schulunterricht á 3 Wochenstunden oder eine diesem Umfang entsprechende Zahl an Wochenstunden). Darüber hinaus ist das Latinum erforderlich.

 
Bewerbung/ Einschreibung

Zulassungsfrei

Achtung: Der Masterstudiengang Geschichte wird zum 01.04.2020 aufgehoben. Eine Einschreibung in das erste Fachsemester war letztmalig zum WiSe 2016/17 möglich.

 
Studieninhalte
  • Geschichtstheorie und Geschichtsvermittlung
  • Historische Epochen
  • Historische Hilfswissenschaften
  • Historische Praxis, Kulturrecht und Kulturmanagement
  • Historische Lebensbereiche und Handlungsfelder
  • Historisches Arbeiten vor Ort
  • Studium Generale
  • Masterarbeit
Auslandsstudium

Das Historische Institut unterhält Partnerschaften mit verschiedenen ausländischen Universitäten, u.a. in Frankreich, Italien und Polen. Im Rahmen dieser Kooperationen sind Studienaufenthalte im Ausland möglich.

Weitere Informationen:
International Office

Tätigkeitsfelder

Das Tätigkeitsfeld für geistes- und kulturwissenschaftliche Studiengänge ist grundsätzlich sehr breit angelegt (z.B. Kulturmanagement, Medienbereich, Verlagswesen, Öffentlichkeitsarbeit, Bildungsbereich, Unternehmensberatung, Tätigkeit bei Parteien, Verbänden, Gewerkschaften, Stiftungen oder Hilfsorganisationen). Die späteren beruflichen Handlungsfelder sind in starkem Maße von dem Schwerpunkt innerhalb des Studiums, Praktika und ggf. auch dem Thema der Masterarbeit abhängig.

Der Studiengang Geschichte eröffnet beispielsweise folgende Berufsfelder:

  • Museen
  • Bibliotheken
  • Archive
  • Medien (Presse, Rundfunk, Fernsehen, Verlage, Public Relations)
  • Forschung: weiterqualifizierendes Promotionsstudium, forschende Tätigkeit an universitären und außeruniversitären Einrichtungen

Weitere Informationen:
BERUFENET der Agentur für Arbeit
Internetseite abi der Agentur für Arbeit

Video

Test

Index A-Z | Impressum | Webmaster | Login | Geändert am: 14.10.2016