Studiengang-Details

Populäre Musik und Medien (Bachelor)

Abschluss Bachelor of Arts (B.A.)
Dauer 6 Semester
Studienbeginn

Der Studienbeginn ist in der Regel das Wintersemester. Einschreibungen zum Sommersemester sind nur möglich, wenn im Wintersemester nicht alle Studienplätze besetzt wurden.

Zugangsvoraussetzungen  

Allgemeine Hochschulreife oder einschlägig fachgebundene Hochschulreife

Zugang ohne Allgemeine Hochschulreife: Studieren mit beruflicher Qualifikation

Eignungsprüfung: Online-Eignungsfeststellungsverfahren

Bewerbung/ Einschreibung Zulassungsbeschränkt
Studieninhalte Erster Studienabschnitt (1.-4. Semester)
  • Einführung Populäre Musik und Medien; Grundlagen der Musikwissenschaft
  • Musikgeschichte und (Pop-)Musiklehre I und II
  • Musikproduktion/Songwriting
  • Musik und soziale Kontexte/Gender Studies
  • Berufsfeldbezogene Sprachkompetenz (English for Special Purposes)
  • Medientheorie/ -geschichte
  • Medienanalyse
  • Grundzüge der BWL und VWL oder Studium Generale

Zweiter Studienabschnitt (5.-6. Semester)

  • Musikbusiness
  • Aktuelle Tendenzen der Popmusik- und Medienkultur
  • Musik- und Medienpraxis/Musikjournalismus
  • Praktikum oder Auslandssemester
  • Bachelorarbeit

Weitere Informationen:
Studiengangbeschreibung


 
Auslandsstudium  

Das Institut für Musik unterhält Partnerschaften mit verschiedenen ausländischen Universitäten, u.a. in Portugal. Im Rahmen dieser Kooperationen sind Studienaufenthalte im Ausland möglich.

Weitere Informationen:
International Office

Tätigkeitsfelder  

Das Studium bereitet mit seinen musik-, medien-, wirtschafts- und kulturwissenschaftlichen sowie medienpraktischen Studienanteilen auf Tätigkeiten in der Popmusik- und Medienbranche vor, z.B.:

  • Musikjournalismus in Print, Radio, Online und TV
  • Artist & Repertoire/ Promotion in der Musikindustrie
  • Konzert- und Club-Veranstaltungen, Booking-Agenturen, Künstler-Betreuung
  • Planung, Organisation und Durchführung von Events
  • Werbung und Marketing
  • Musik- und Kulurmanagement
  • Live-Sektor und Studio

Weitere Informationen:
BERUFENET der Agentur für Arbeit
Internetseite abi der Agentur für Arbeit

content will be loaded here

Fragen zum Studiengang? Mal Uni-Luft schnuppern? Dann folgende Angebote nutzen, um vor Studienbeginn den Studiengang kennenzulernen:


Auch der StudiFinder kann helfen,

  • die eigenen fachlichen Neigungen, beruflichen Interessen, Fähigkeiten und Arbeitshaltungen besser einzuschätzen (Studitest)
  • das eigene Wissen mit den erwarteten Vorkenntnissen des Wunschstudiengangs zu vergleichen (Studicheck)
  • aufgezeigte Wissenslücken im Bereich Mathematik sowie Sprach- und Textverständnis zu schließen (Studikurs)
Für das Studium wird ein besonderes Interesse für die beiden Themenkomplexe Populäre Musik und Medien vorausgesetzt. Zur Vorbereitung auf das komplexe Studium wird einführende Fachliteratur empfohlen, die auf den Internetseiten des Studiengangs aufgelistet ist (insbesondere FAQ Nr. 4+5).

Video

Test

Index A-Z | Impressum | Webmaster | Login | Geändert am: 14.10.2016