Mehr Informationen

 

Studiengang-Details

Wirtschaftspädagogik (Master)

Abschluss Master of Science (M.Sc.)
Dauer 4 Semester
Studienbeginn Wintersemester/ Sommersemester
Zugangsvoraussetzungen

Erfolgreicher Abschluss des Bachelorstudiengangs Wirtschaftswissenschaften an der Universität Paderborn, eines gleichwertigen oder vergleichbaren forschungsorientierten Studiengangs der Wirtschaftswissenschaften oder eines einschlägigen Studiengangs. Grundsätzlich sind auch andere Bachelor- oder FH-Abschlüsse ausreichend.

Das Bachelorstudium muss entweder:

  • mindestens mit der Note 2,7 abgeschlossen worden sein, oder
  • die Bewerberin oder der Bewerber muss zu den ersten 35 vom Hundert aller Prüfungsabsolventen, die die Prüfung abgeschlossen haben, gehören. Dabei sind entweder alle entsprechenden Prüfungen des Abschlusssemesters sowie des vorhergehenden Semester oder alle entsprechenden Prüfungen der beiden vorhergehenden Semester zugrunde zu legen.

Insgesamt müssen Sie Kenntnisse in folgenden Bereichen und Umfang mitbringen:

  • Wirtschaftswissenschaftliche Fachmodule im Umfang von 60 ECTS, davon 30 ECTS in Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftspädagogik 25 ECTS
  • Quantitative Methoden ggf. einschl. Wirtschaftsinformatik im Umfang von 20 ECTS, davon 5 ECTS in Mathematik und 5 ECTS in Statistik
  • Bachelorarbeit im Umfang von 10 ECTS
 
Bewerbung/ Einschreibung Zulassungsfrei
Studieninhalte
  • Wirtschaftspädagogik (z.B. Fachdidaktik, Berufspädagogik: Berufliche Bildungssysteme als instutionell geprägte Felder, Berufspädagogik: Empirische Berufsbildungsforschung, uvm.)
  • Wirtschaftswissenschaften (Module in den Bereichen Bankbetriebslehre, betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Personalwirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Marketing/Handel, Produktwirtschaft)
  • Wirtschaftspädagogisches Kolloquium
  • Masterarbeit

Weitere Informationen:
Studiengangbeschreibung

 
Auslandsstudium

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften unterhält Partnerschaften mit verschiedenen ausländischen Universitäten, u.a. in Australien, Schweden, Spanien, China und Japan. Im Rahmen dieser Kooperationen sind Studienaufenthalte im Ausland möglich.

Weitere Informationen:
Institutsseite zu Auslandskontakten
International Office
ASBE-Programm

Tätigkeitsfelder Mit dem Masterabschluss Wirtschaftspädagogik eröffnen sich verschiedene Berufsfelder, u.a.:
  • Personalmanagement, -entwicklung
  • betriebliche Aus- und Weiterbildung
  • Bildungsverwaltung (z.B. Schulaufsichtsämter, Ministerien, Landesinstitutionen, Kammern)
  • Unternehmensberatung
  • Dozententätigkeit
  • forschungsorientierte Tätigkeit an wissenschaftlichen Einrichtungen
  • weiterqualifizierendes Promotionsstudium

Weitere Informationen:
Berufskompass der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
BERUFENET der Agentur für Arbeit
Internetseite abi der Agentur für Arbeit

content will be loaded here

Video

Test

Index A-Z | Impressum | Webmaster | Login | Geändert am: 14.10.2016